Wurmholz, behandelt

Holz lebt, arbeitet – und ist ab und an voller Risse, Löcher und Makel. Umso schöner – wird es damit doch NOCH einzigartiger. Und wenn Du so richtig schöne Schalen haben willst … Dann nimm Wurmholz. Behandle es thermisch (die armen Würmer!) und schneide es in handliche Blöcke.

präpariertes Wurmholz

präpariertes Wurmholz

Und dann? Mach schöne Dinge draus. Zum Beispiel eine nette Schale.

Wurmholzschale, einsatzbereit

Wurmholzschale, einsatzbereit

Schwere Ausfertigung. Ziemlich einzigartig – wer traut sich schon an wurmbefallenes Holz? Wichtig ist: Kein lebendes Getier kam beim Drechseln zu schaden. Und wir schleppen uns auch nichts ein – höchstens einen weiteren Ort für den Kleinkram des Lebens.